Bewertungssystem

Jeder hat ja eine andere Art, Bücher zu bewerten und nicht immer heißen 3 Sterne bei jedem das gleiche. Ich möchte euch hier einfach mal kurz mitteilen, was die Sterne bei mir bedeuten 😊




Das Buch ist einfach nur der Hammer und liebe es abgöttisch 💕 
Es hat mich von der ersten Seite an überzeugt und ich kann es jedem weiterempfehlen.





Das Buch ist wirklich gut, aber es hatte ein paar kleine Stellen, die mir nicht so gefallen haben. 
Aber auch hier vergebe ich eine klare Leseempfehlung. 😊 




Das Buch ist gut, hat aber ein paar Schwächen, die ich nicht ignorieren kann.
Eine Leseempfehlung bekommt es nicht immer, denn manche Schwächen sind doch etwas größer, 
so dass ich hier differenziere.




Das Buch hat doch mehrere Stellen, die mich nicht überzeugen konnten. Oft quäle ich mich auch eher durch das Buch, als das ich es mit Begeisterung lese. Aber es gibt immer noch etwas, was mir gefällt.
Hier muss ich klar sagen, dass ich das Buch nicht mehr weiterempfehlen kann, 
da es mich auch nicht überzeugen konnte.




Das war dann leider ein totaler Flop für mich.  An dem Buch konnte mich gar nichts überzeugen,
es ist auch möglich, dass ich es abgebrochen habe. 
Eine Leseempfehlung gibt es bei einem Stern definitiv nicht.


Seit neuesten sind es bei mir übrigens Sternschnuppen 😉
 Außerdem habe ich "halbe Sterne" eingeführt - diese werden durch einen einen kleinen Stern nach der normalen Bewertung gezeigt 😊

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.