Sonntag, 29. Januar 2017

[Rezension] Lana Rotaru - Exordium (Deadly Sin 1)


Autorin: Lana Rotaru
Titel: Exordium
Reihe: Deadly Sin 1
1: Exordium
Genre: Urban Fantasy
Erscheinungsdatum: 03.02.2017
Seiten: 272
Print Preis: 12,99€
Ebook Preis: 2,99€




Zum Inhalt:
Ein Vertrag.
Zwei Seiten.
Drei Personen.
Sieben Todsünden.
Acht Prüfungen.
Himmel oder Hölle?
Leben oder Tod?
»Ich freue mich auf das Spiel, Avery …«

Meine Meinung: ein genialer Auftakt der Reihe, der mit Spannung, Witz und Humor zum lesen einlädt :D

Ich bin begeistert von dem Buch. Von der ersten Seite an hat es mich komplett fesseln können und ich habe das Buch kaum aus der Hand legen können. :D
Am Anfang des Buches lernen wir Avery und ihre Freunde ein wenig näher kennen. Aber gleichzeitig wird schnell klar, dass etwas nicht ganz stimmt ... ich habe immer wieder gerätselt, was denn die Ursache dafür ist, aber ehrlich gesagt bin ich nicht auf die Lösung gekommen^^ Umso besser, dass man sie schon im ersten Teil bekommt. ;) Die möchte ich hier aber noch nicht verraten ... lasst euch überraschen ;)
Danach nimmt das Buch schnell an Spannung zu und steigert sich in einen interessanten Höhepunkt :D
Das Ende finde ich ehrlich gesagt echt fies ... der Cliffhanger hat mich echt überrascht und ich will sofort weiterlesen. ;)

Hauptcharakter dieser Geschichte ist Avery, sie ist ein liebenswürdiges, humorvolles Mädchen, dass ich von der ersten Seite an in mein Herz geschlossen habe. :D Ich bin gespannt, wie sie sich im Laufe der Geschichte entwickeln wird. :)
Dann gibt es noch Adam und Nox, die beide einen doch etwas größeren Anteil im Buch haben und ich muss gestehen, dass ich sie beide irgendwie mag. Und meine Güte, sie sind heiß ;) Wobei ich mir bei Nox Absichten nicht so ganz sicher bin^^
Fragt mich bitte nicht, welchen der beiden ich mehr mag - ich kann (und will^^) mich da einfach noch nicht entscheiden ;)

Das Cover ist ja mal einfach nur der Hammer :D Als ich es zum ersten Mal gesehen habe, war ich sofort begeistert und gefesselt von dem Cover. Die Farbkombination ist echt passend, mystisch und geheimnisvoll - genau wie die Geschichte :D

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich sehr schnell lesen. Gepickt mit der Spannung, den liebenswürdigen Charakteren und der hochinteressanten Geschichte wird das Buch für mich zu einem Highlight :D Immer wieder gibt es witzige, hunorvolle, aber auch rührende Momente - die Autorin schafft es, viele verschiedene Stimmungen anzusprechen und es nie langweilig werden zu lassen :D

Mein Fazit? ein genialer Reihenauftakt, der mit liebenswürdigen Charaktere und einer spannenden Geschichte zu einem Highlight wird :D <3
Ich freue mich jetz schon wahnsinnig auf die weiteren Teile :D

Vielen lieben Dank an Lana für das Rezensionsexemplar und die wunderschönen Stunden mit Avery, Adam und Nox 💕




1 Kommentar:

  1. Hey Andrea,

    eine schöne Rezi :) Ich freue mich auch total auf Band 2 :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen